gtmnsh
blackandwhite.jpg

Blog

Texte, Bilder und Musik

Gutmensch - Ein Plädoyer

Als politisches Schlagwort erfreut sich der Begriff «Gutmensch» grosser Beliebtheit. Gerne wird er benutzt, um Andersdenkende herabzusetzen und zu diskreditieren. Der Sinn des Wortes wird dabei in sein Gegenteil verkehrt. Haltungen und Meinungen, die auf moralischen und ethischen Grundsätzen basieren, die das Gute im Menschen in den Vordergrund rücken, werden als naiv, unkritisch und utopisch abgestempelt. «Gutmenschen» müssen es sein, die in den «Flüchtlingsströmen und -wellen» nicht in erster Linie einen Haufen tickender Zeitbomben, «Sozialschmarotzer» und Kriminelle zu erkennen glauben. (Hier weiterlesen)